Metallbearbeitung 2017-04-27T10:58:55+00:00

Metallbearbeitung

Ob Stahl, Nichteisen- und Buntmetalle, Gusseisen oder Aluminiumlegierungen – mit unseren speziellen Schmierstoffen können Sie jedes Metall be- und verarbeiten. In unserem Sortiment finden Sie:

Wasser- und nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe
Diese können beim Spanen, Trennen und Umformen eingesetzt werden. Sie kühlen das Metall während der Bearbeitung und schmieren es gleichzeitig. Die Reibung zwischen Werkzeug und Werkstück wird minimiert, was die Verarbeitung bei erwünschter Temperatur erleichtert.

Erodieröle
Mit denen Metall bestmöglich getrennt wird. Sie sorgen für eine wirksame Funkenerosion. Zusätzlich unterstützen unsere Öle die Spülung, bei der während der Trennung entstandene Abtragspartikel entfernt werden.

Tiefziehöle
Für das Umformen von Metallzuschnitten. Matrize und der Halter des Werkstücks werden geschmiert und ermöglichen effizientes und reibungsloses Tiefziehen.

Stanzöle
Die jeden Stanzprozess unterstützen. Ihre stabilen Schmierfilme halten enormer Druckbelastung stand und sorgen für optimales Materialverhalten. Mit unseren Ölen lassen sich beliebige Öffnungen leicht in Metall stanzen. Zusätzlich wird der Werkzeugverschleiß reduziert.

Härteöle
Mit deren Hilfe Metalle den für die Bearbeitung gewünschten Härtegrad erreichen. Die Abschreckung in einem Ölbad, dem sogenannten „Härtebad“, verleiht dem Werkstück Stabilität ganz nach Ihrem Bedarf.